Briardzucht los pequeños Banditos Briardwelpen


Direkt zum Seiteninhalt

L-Wurf 1.Woche

Zucht


L-Wurf 1.Woche

Dagfari los pequeños Banditos & Sel.CH. Limited Edition du Rêve Lourd d’Été sind Eltern von einem scharzen Jungen und 3 schwarzen Mädchen geworden.
Nach einem Eröffnungswehenmarathon der nicht enden wollte, hatten Daggi und ich beschloßen
(na eher Daggi wie ich) uns noch ein bisken auf's Bett zu legen. In der Hoffnung noch ein wenig Schlaf zu bekommen. Also schnell das Bett noch präpariert und rein in die Kissen. Was soll ich sagen, genau 1 1/2 Stunden hat Daggi mir gegönnt. Dann wurde ich wach, weil es mir in der Halsbeuge warm und nass wurde und mir jemand ziemlich laut ins Ohr schrie. Ups, da war das pinke Mädchen geboren. Daggi hat geschafft was alle Damen bei uns wollten und ich immer erfolgreich verhindert habe. SIE HAT EIN BABY IM BETT BEKOMMEN. Nun gut, zum Glück konnte ich sie überreden, den Rest doch bitte in der Wurfkiste zu erledigen. Ich bin mit dem Baby vor und sie konnte ja nicht anders und ging mit. Die nächsten 3 Zwerge kamen dann auch ziemlich zügig hinterher und dann nahm die Katastrophe ihren Lauf. Daggi machte eine 3-stündige Pause. Was ja an sich nicht schlimm ist. Aber als sie wieder los legte klemmte was. Es ging nicht voran. Wir also nach draußen und haben ein paar Runden im Hof gedreht. Lockerungsübungen sozusagen. Es ging auch voran und der Zwerg kam raus, Junge fauve. Aber leider war er tot und konnte auch nicht von uns wiederbelebt werden. Dann wieder pressen und nix ging. Unsere Ärztin informiert, die auch umgehend kam. Mit Wehenspritze haben wir dann den nächsten Jungen fauve geboren. Auch er hat es leider nicht geschafft. Das sind die unschönen Seiten des züchtens, die aber keiner mit bekommt. Also wir waren gestern einfach zu kaputt und traurig um noch Bericht zu erstatten. Nun haben wir ausgeschlafen und erfreuen uns an der kleinen Familie. Jetzt kommt die nächste Herausforderung auf mich zu. Schwarze Welpen mit schwarzer Mama anständig zu fotografieren. Oh man, wie man sehen kann nicht einfach. Ich werde mich bemühen besser zu werden. Also ich werde einmal die Woche aktualisieren. Denn ob ihr es glaubt oder nicht. Auch wenn es nur 4 Welpen sind. Die Arbeit bleibt die gleiche. Wäsche usw. werden dadurch auch nicht weniger. Bis nächste Woche also mit hoffentlich besseren Fotos.

Direkt nach der Geburt

Stolze Mama Daggi, aber noch etwas geschafft.

Mädchen pink, Junge blau, Mädchen flieder und Mädchen gelb

Oh man, 10 Zitzen und 4 Welpen. Das sollen ja Brummer werden.

Startseite | Über uns | Aktuelles | Zucht | Deckrüden | Info | Unsere Hunde | Memories | Links | Sitemap

Aktualisiert am 03 Feb 2018

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü